Buschenschank Alphart

Speis und Trank

So wie beim Wein schätzten die Gäste im Buschenschank auch die Qualität der Küche. Diese bietet die Heurigenklassiker von Aufstrichen über Salate bis zu Fleischlaberln & Co. ebenso wie „modernisierte Großmutter-Rezepte“ der klassischen Hausmannskost und saisonale Gerichte. Highlights sind unter anderem die herbstlichen Gansln, die Wein-Degustationsmenüs oder Raritäten, die man nur selten bekommt: „Wir haben einen guten Kontakt zu den Jägern der Region“, gibt Elisabeth Alphart eines ihrer „Küchengeheimnisse“ preis, „darum kann es schon sein, dass es bei uns auch einmal eine Reh- oder Wildschweinleber gibt“. Und um den dazu passenden Wein muss man sich sowieso keine Sorgen machen.